Niederlage in Sachen modernes Urheberrecht

„Die heutige Abstimmung war eine schwere Niederlage für alle, die sich für ein modernes Urheberrecht und ein freies, nicht von großen kommerziellen Akteuren dominiertes Internet einsetzen“, erklärt Petra Sitte, Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die heutige Abstimmung des Europäischen Parlaments über sein Verhandlungsmandat zur Urheberrechtsreform. […]

SAVE THE INTERNET – Sichtbar werden!

Am 26. August ab 15 Uhr vor dem Brandenburger Tor wird es für euch alle in Berlin die Chance geben nochmal Gesicht zu zeigen, gegen die Urheberrechtsreform der EU und für die Informationsfreiheit im Netz. Denn die Gefahr, ist noch nicht vorbei. Zwar gab es am 5 Juli einen Etappensieg, als die Abstimmung über die „Reform […]

“Sterbehilfe – Was ist das eigentlich genau” – Eine E-Book-Empfehlung

„In der Antike geboren, entwickelte sich über Jahrhunderte die Idee, dass der Mensch über sich selbst, über seinen eigenen Körper und Geist souverän ist. Er besitzt in seiner Natur begründete angeborene Rechte. Im 19. Jahrhundert fand diese Idee Eingang in die deutsche Rechts- und Verfassungsgeschichte. Danach kann der Rechtsstaat diese Rechte nicht etwa verleihen; er […]