Frauen in Europa

14:30 – 16:30

Lade Karte....

Pfefferberg, Berlin

„Sexerziehung sei keine EU-Kompetenz“. Das waren noch die freundlicheren Stimmen derer, die hinter der Ablehnung  eines Berichts im Europäischen Parlament standen. Einmal mehr, nämlich mit genau sieben Stimmen wurden Frauenrechte im 21. Jahrhundert negiert. Kurz danach hat Spanien eines der repressivsten Abtreibungsgesetze Europas auf den Weg gebracht.

Es ist spürbar. In wenigen Wochen sind Europawahlen. Die Gleichberechtigung aller Geschlechter in Beruf, Kultur, Medien und Gesellschaft ist noch immer Gegenstand harter politischer Auseinandersetzungen.

Wir haben Parlamentarierinnen zum gemeinsamen Gespräch gebeten.

  • Gabriele Zimmer, MdEP, Fraktionsvorsitzende  der GUE/NGL
  • Sabine Lösing, MdEP
  • Martina Michels, MdEP
  • Cornelia Möhring, Stellvertretende Vorsitzende der Linksfraktion und Frauenpolitische Sprecherin

Moderation: Astrid Landero, Journalistin