»Meinst Du, die Russen wollen Krieg?«

17:00 – 18:15

Lade Karte....

Volksbühne Berlin, Berlin

Zum Gedenken an den 75. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion, in Wort und Musik lädt die Bundestagsfraktion der LINKEN ein.
Am 22. Juni 1941 überfiel die faschistische Wehrmacht die Sowjetunion. Es begann ein rassistischer Vernichtungskrieg, barbarisch, total, bis heute ohne gleichen. 27 Millionen Sowjetbürger verloren ihr Leben. An sie möchten wir gedenken. Wir können nicht laut genug bekräftigen: Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus!

Nach dem langen Kalten Krieg und einem Frühling der Entspannung gewinnt eine Politik der Konfrontation mit Russland wieder die Oberhand. Sanktionen werden verhängt, die NATO ist mit
Stützpunkten und Raketen und gigantischen Manövern an die russische Westgrenze vorgestoßen. Dem stellen wir uns entgegen: Macht uns Russland nicht zum Feind!
Frieden in Europa gibt es nicht gegen, sondern nur mit Russland. 75 Jahre nach dem Überfall auf die Sowjetunion heißt es: Versöhnung jetzt auf der Basis von Respekt und Völkerrecht. Macht uns Russland nicht zum Feind!
Mit:
Ben Becker
Tino Eisbrenner
Hanns-Eisler-Chor,
Gina Pietsch/Christine Reumschüssel
Anna Thalbach
Dietmar Bartsch
Diether Dehm/Michael Letz
Wolfgang Gehrcke
Hans Modrow
Moderation:  Christiane Reymann