„Wieviele Rechte sollen/dürfen Autoren und Verlage an Werken für Bildung und Wissenschaft haben?“

16:30 – 18:00

Lade Karte....

Wikimedia Deutschland, Berlin-Kreuzberg

Offener Workshop des „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“

 

 

10. November 2016
10:30
Eröffnung

  • Begrüßung durch den Sprecher des Aktionsbündnisses
  • Begrüßung durch den Gastgeber
10:45 Wird es ein europäisches Urheberrecht geben?

Moderation:
Dr. Harald Müller
13:00 Wem soll die Vergütung für die Nutzung urheberrechtsgeschützter Materialien zustehen?

  • Dr. Arne Upmeier
    Die neuen Rahmenverträge zwischen Ländern und VG-Wort.
  • Kurzstatements zu den aktuellen Aspekten:
    • Oliver Hinte
      Das Aktionsbündnis zu den Rahmenverträgen 52a/52b
    • Stefanie Busch
      Die Reaktionen (LRKen; HRK; Hochschulen) auf den 52a-Rahmenvertrag
    • Dr. Harald Müller
      Reprobel, Vogel und die Folgen — Urheber, Verlage und VG WORT im Clinch
    • Dr. Joachim Meier
      Vergütung in der Wissenschaft — exemplarische Meinungen von öffentlich finanzierten Urhebern
  • Podiums-Diskussion
Moderation:
Oliver Hinte
15:00 Interesse der Öffentlichkeit

  • Marc Scholl
    Open-Access an der Universität Konstanz
  • N.N. (BMJV) (zugesagt)
    Zum RefE einer Allgemeinen Bildungs- und Wissenschaftsschranke (Arbeitstitel)
  • Zeit für Diskussion
Moderation:
Thomas Severiens
16:30 In welche Richtung soll sich das Wissenschaftsurheberrecht in Deutschland entwickeln?
Podiumsdiskussion mit

Veranstaltungsende um 17:30 Uhr

Moderation:
Prof. Dr. Rainer Kuhlen
18:00 Mitgliederversammlung des „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“ Sitzungsleitung:
Dr. Judith Plümer
11. November 2016
9:30
Interne Vollversammlung der Unterzeichner der Göttinger Erklärung

  1. Formalia
    1. Begrüßung
    2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
    3. Wahl der Protokollführung
    4. Genehmigung des Protokolls der letzten Vollversammlung
  2. Berichte
    1. Sprecher
    2. „Generaldirektion“
  3. Strategie, Organisation, Proceduren
  4. Wahlen zur Lenkungsgruppe
  5. Bericht aus dem „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“
  6. Bericht aus dem ENCES e.V.
  7. Verschiedenes und Termine
Sitzungsleitung:
Prof. Dr. Rainer Kuhlen
12:45 – 13:15 Sitzung der neuen Lenkungsgruppe (inkl. aller Kooptierten und Interessierten), u.a. Wahl der Sprecher, Beschluss zum ersten Sitzungstermin und Organisation Sitzungsleitung:
Generalsekretär & Sprecher

 

 

 

 

 

 

 

 

    Anreise:
Die Tagung findet an zwei verschiedenen Orten statt!
10. November 2016:
Wikimedia Deutschland — Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.
Raum Mosaik
Tempelhofer Ufer 23/24
10963 Berlin (Kreuzberg)
Anreise-Information
11. November 2016:
Physikalisch-Technischen Bundesanstalt
Werner-von-Siemens Bau, Kuppelraum
Abbestraße 2-12
10587 Berlin (Charlottenburg)
Anreise-Information

 

    Gefördert durch:

 

Fraunhofer-Gesellschaft
www.fraunhofer.de
Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren
www.helmholtz.de
Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.
www.urhg-bildung-wissenschaft.de
Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V.
www.leibniz-gemeinschaft.de
Wissenschaftsrat
www.wissenschaftsrat.de

 

Aktionsbündnis Urheberrecht