queer.macht.politik

17:00 – 19:00

Lade Karte....

Regenbogencafé, Magdeburg

Themen:

•Wie weit konnten sich Forderungen der Schwulen- und Lesbenbewegung durchsetzen?

•Wie weit verbreitet ist die Akzeptanz sexueller Vielfalt im Bewusstsein der Mehrheit?

•Welche Veränderungen vollziehen sich im Umfeld aktueller gesellschaftlicher Prozesse?

•Welche Perspektiven ergeben sich aus diesen Erfahrungen für eine emanzipatorische Politik?

•Welche Handlungsfelder und Handlungsmöglichkeiten eröffnen sich in den kommenden Jahren?

 

Mit:

Dr. Barbara Höll, Carsten Schatz (Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin) und Bodo Niendel (AutorInnen)

Henriette Quade (MdL und stellvertretende Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt) und Sven Warminsky (LSVD und Geschäftsführer der Aids-Hilfe Sachsen-Anhalt Nord) moderieren.