„Einbürgerungsfest – lebendig, vielfältig, sei dabei!“

11:00 – 17:00

Lade Karte....

Gesellschaftshaus Magdeburg, Magdeburg

Magdeburg. Unter dem Motto „Einbürgerungsfest – lebendig, vielfältig, sei dabei!“ findet am 20. September 2015 ein buntes, offenes Fest mit interkulturellem Flair in der Landeshauptstadt Magdeburg statt. Gemeinsam mit dem Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V. will das Ministerium des Innern damit ein Signal setzen, dass ZuwanderInnen in Sachsen-Anhalt willkommen sind.

Termin: 20.09.2015, 11:00-17:00 Uhr
Ort: Gesellschaftshaus, Schönebecker Str. 129, 39104 Magdeburg

Das Einbürgerungsfest richtet sich gleichermaßen an ZuwanderInnen, ihre Familienangehörigen und Einheimische und soll mit seinem vielseitigen Programm alle Altersgruppen, insbesondere junge MigrantInnen ansprechen. Das Fest ist ein weiterer Höhepunkt der im November 2012 von Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) gestarteten Informationskampagne zur Einbürgerung. MigrantInnen sollen ermuntert werden, die deutsche Staatsangehörigkeit zu beantragen. Die Einbürgerungskampagne ist ein wesentlicher Baustein einer zukunftsorientierten Integrationspolitik des Landes.
Ministerium für Inneres und Sport Sachsen-Anhalt
Halberstädter Str. 2/ „Platz des 17. Juni“
39112 Magdeburg
Fon: 0391.567 01
Fax: 0391.567 52 90
Mail: poststelle@mi.sachsen-anhalt.de
Web: www.mi.sachsen-anhalt.de

 

Hier geht´s zur Homepage des Veranstalters