Nachklang zur Organspendedebatte

Auch wenn es gestern letztlich in namentlicher Abstimmung nicht für die doppelte Widerspruchslösung für Organspenden gereicht hat (hier das Ergebnis nach einzelnen Abgeordneten), sind die Argumente dafür weiter bestechend und werden auch von einer überwiegenden Zahl der Bundesbürger geteilt. Petra konnte im Vorfeld mehrfach ihre Positionen deutlich machen, was hier nochmal dokumentiert wird. Beim Redezeit-Themenabend […]

Widerspruchslösung in der Organspende

Diese Woche Donnerstag entscheidet der Bundestag über verschiedene Anträge zur Organspende. Das ist ein vieldiskutiertes, emotionales Thema in Deutschland, für das wir endlich einen großen Wurf brauchen um Kindern wie Daniel endlich schneller helfen zu können. Wie das geschehen soll, dazu gibt es verschiedene Ansätze. Petra hat sich auf die Widerspruchslösung festgelegt und bringt den entsprechenden Antrag mit […]

Anhörung zur Organspende – ich will die doppelte Widerspruchslösung

Am Mittwoch fand im Gesundheitsausschuss des deutschen Bundestag die Anhörung zu den Gesetzentwürfen für eine neue gesetzliche Grundlage für die Organspende statt.  In der Anhörung wurden die  konkurrierenden Gesetzentwürfe inhaltlich diskutiert und am Ende des parlamentarischen Prozesses soll  fraktionsübergreifend abgestimmt werden. Ich bin der Überzeugung, dass mit den unlängst beschlossenen Regelungen zu besserer personeller Ausstattung, […]

Rede: Die Widerspruchslösung ist gelebte solidarische Verantwortung

106. Sitzung des Bundestages vom 26.06.2019 TOP 2 ZP1: Organspende Dr. Petra Sitte (DIE LINKE): Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Die Selbstbestimmung über den eigenen Körper ist zentrales Element menschlicher Würde. Ein Satz – das würde jeder sagen -, der an Klarheit kaum zu überbieten ist. Er wird von Annalena Baerbock aus der Pressekonferenz […]

Bundespressekonferenz: Widerspruchsverfahren bei der Organspende

Petra war heute in der Bundespressekonferenz um über den gemeinsamen Antrag zur Widerspruchslösung bei der Organspende bzw. den entsprechenden Gesetzentwurf zu sprechen. Hier findet ihr ihr Redemanuskript (es gilt aber das gesprochene Wort):   „Ich möchte kurz erklären, weshalb ich mich zur Unterstützung der Widerspruchslösung also dieses Gesetzentwurfes entschlossen habe. Es waren vor allem meine […]