Podiumsdiskussion „Mit Vielfalt zum Erfolg. Wie Diversität die Hochschulen bereichert“

18:00 – 20:00

Lade Karte....

Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg, „Hallischer Saal“, Halle/Saale

Veranstalter sind der Arbeitskreis Inklusion des Studierendenrates der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und das Wissenschaftsforum in Mitteldeutschland e. V. Nähere Informationen zur inhaltlichen Gestaltung finden Sie unter hier.

Podium:

Prof. Dr. Armin Willingmann (Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt)
Dr. Petra Sitte, Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Bundestagsfraktion DIE LINKE.
Dr. Andreas Keller (stellv. Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft/ Leiter des Organisationsbereiches Hochschule und Forschung)
Katja Urbatsch (Universität Gießen / Gründerin und Geschäftsführerin von ArbeiterKind.de)
Dr. René Krempkow (Hochschulforscher, Humboldt-Universität zu Berlin / wissenschaftlicher Referent im Bereich „Programm und Förderung“ beim Stifterverband für die deutsche Wissenschaft)
Prof. Dr. Wolfgang Auhagen (Prorektor Struktur und Entwicklung der Martin-Luther-Universität).
Lisette Reimers und Frederike Zech vom Arbeitskreis Inklusion des Studierendenrates der MLU werden in die Diskussion einführen.