Tag der Mahnung, Erinnerung und Begegnung

10:00 – 11:30

Lade Karte....

Gertraudenfriedhof, Halle (Saale)

Veranstalter: Landesvorstand der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten Sachsen – Anhalt e. V.

Ort: Gertraudenfriedhof, Haupteingang

Zu Ehren der Opfer, Widerstandskämpfer und Verfolgten des deutschen Faschismus findet die traditionelle Gedenkveranstaltung und feierliche Kranzniederlegung

am Sonntag, dem 11. September 2016, 10. 00 Uhr, auf dem Gertraudenfriedhof  (Treff : Haupteingang), statt.

Sie ist dem Credo des Schwurs von Buchenwald: “ Nie wieder Krieg! Den Faschismus mit der Wurzel ausreißen! Für eine Welt des Friedens und der sozialen Gerechtigkeit“ verpflichtet.

In diesem Sinne steht sie für Toleranz, Respekt und Achtung der Menschenwürde  sowie für “ Aufstehen gegen Rassismus“.

 Landesvorstand der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten Sachsen – Anhalt e. V.